Soundspear Formula: Gratis-Tool für eigene Plug-in-Kreationen

Soundspear Formula ist eine Open-Source-Entwicklungsumgebung zum Programmieren und Testen eigener Plug-ins. Das Tool kann kostenlos heruntergeladen und entweder als Plug-in in einer DAW oder Standalone ausgeführt werden.

Um ein eigenes Effekt-Plug-in in Formula programmieren zu können, sollte man die Programmiersprache C können. Für Einsteiger hat Soundspear einen Developer Guide ins Manual integriert. Auf vier Seiten bekommt man einen kurzen Crash-Kurs zum Thema „Audio Programming“.

>>> SoundChills – Free Kickdrums Sample Pack <<<

Wer nicht programmieren möchte, aber auf der Suche nach einzigartigen Plug-ins ist, wird mit der Formula Cloud bedient. Mit Formula Cloud kann man sich via Abo den Zugang zur Community freischalten.

Die Community ist der Sharepoint für die Kreationen der Nutzer. Außerdem wird jedes neue Soundspear-Plug-in ebenfalls der Formula Cloud hinzugefügt. Aktuell soll es bereits über 50 verschiedene Effekte in der Cloud geben. Da das System auf Open-Source basiert, können im Editor von Formula auch heruntergeladene Plug-ins bearbeitet werden.

Soundspear Formula läuft unter Windows und Mac-OS. Die Formate VST 3, AU und Standalone werden unterstützt.

Verfügbar ab: sofort
Preis (UVP): kostenlos; Formula Cloud ab 14,90 Euro
Weitere Infos: Soundspear

Foto: Hersteller

Kommentar verfassen