Millennia NSEQ-HF: Frische Luft für 500er-Systeme

Der Millennia NSEQ-HF ist ein Filter für das API-500er-Format. Das Modul ist eine Auskopplung eines beliebten Equalizers des Herstellers.

Mit dem Millennia NSEQ-HF präsentiert der amerikanische Hersteller das Höhenband des NSEQ-4 als Standalone. Das Hardware-Modul ist für API-500er-Systeme konzipiert und kann als Highshelf- oder Peak-Filter eingesetzt werden.

Das Filter kann bei einer von sechs vorgegebenen Frequenzen gesetzt werden:

  • 4,8 kHz
  • 5,8 kHz
  • 8 kHz
  • 10 kHz
  • 16 kHz
  • 21 kHz

Mit dem 6/Oct-Knopf wechselt man zwischen Highshelf und Peak. Ist der Knopf nicht gedrückt, fungiert der NSEQ-HF als Peak-Filter. Der Wert der Güte ist auf 1.0 festgesetzt. Leuchtet der 6/Oct-Knopf (Knopf gedrückt), ist das Highshelf-Filter aktiv, das mit 6 dB pro Oktave eingreift.

Zudem kann eingestellt werden, ob das Eingangssignal symmetrisch oder unsymmetrisch ist. Ganz unten lässt sich der Gain via Drehregler von wahlweise -18 bis +18 dB beziehungsweise -9 bis +9 dB anpassen. Um in den letzteren, geringeren Gain-Spielraum zu gelangen, muss der Gain-Range-Low-Knopf gedrückt werden. Die Gain-Einstellung ist in 21 Stufen gerastert.

Der Schaltkreis des Millennia NSEQ-HF ist identisch zu dem im NSEQ-4. Im Inneren des 500er-Moduls findet sich entsprechend eine diskrete Class-A-Schaltung mit J-FETs.

Verfügbar ab: sofort
Preis (UVP): 689 USD
Weitere Infos: Millennia

Foto: Hersteller

Kush Audio Tweezer: Kompressor im 500er Format

Kush Audio Tweezer ist ein Contouring Compressor für geballten Vintage-Sound im 500er Format. Besondere Parameter sollen dem Klang eine einzigartige Kontur verleihen.

Mit Tweezer stellt Kush Audio einen kompakten Hardware-Kompressor als 500er Modul vor. Über vier Drehregler werden Drive und Threshold, Attack und Release, Curve (Knee) und Contour sowie Make-Up und Blend eingestellt.

>>> Audio-Kompressoren: Alles, was Du darüber wissen musst <<<

Die unabhängig agierende Verzerrungssektion, die vor die Kompression geschaltet ist (pre), soll sowohl einen sanften, warmen als auch harten, zerrenden Klang ermöglichen.

Für die klangliche Bearbeitung von Sidechain, Attack und Release steht ein Tilt-Equalizer zur Verfügung. Die integriere Parallelkompression kann via Blend hinzugefahren werden.

Der Kush Audio Tweezer ist übrigens ein VCA-Kompressor, der auch extrem kurze Attack- und Release-Zeiten erlaubt. Die Attack kann von 20 Mikrosekunden bis 70 Millisekunden eingestellt werden. Die Release bietet einen Spielraum von 20 bis 500 Millisekunden.

Verfügbar ab: sofort
Preis (UVP): 549 USD
Weitere Infos: Kush Audio